Praxisprojekt I

-gilt für Einstieg in den Bachelor ab WS17/18 (begleitendes Modell) und SS2018 (Anrechnungsmodell)-

Im 2.-3. Semester soll das Fach „Praxisprojekt I“ als Teil des Moduls 17 „Betriebliche Anwendungen“ absolviert werden. Hierfür müssen Sie sich im 2. Semester mit dem entsprechenden Anmeldeformular anmelden (online abrufbar / eingescannt per Mail an hildmann@vwa-rhein-neckar.de). Ihr Betreuer wird sich daraufhin mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die weitere Vorgehensweise erläutern.

 

Das Praxisprojekt I besteht aus einer schriftlichen Ausarbeitung, welche sich über 2 Semester erstreckt (Punkt 1.1) sowie einer finalen Präsentation (Punkt 1.2).

 

1.1 Schriftliche Ausarbeitung

 

Umfang:         15 Seiten in geeigneter Formatierung (s. Buch „Wissenschaftliches Arbeiten“)

Dauer:             Bearbeitungszeit mindestens 9 Monate, maximal 12 Monate.

Thema:         Praxisbericht über ein ausgewähltes Projekt, das während des Studiums im Unternehmen durchgeführt   wurde oder gerade durchgeführt wird

Probleme bei Themenfindung:

 Hier beraten wir Sie gerne persönlich oder bei einem Telefontermin. Bitte fragen Sie deswegen per Mail     bei uns an.

Inhalte:       Im Fokus der Projektarbeit steht die Lösung von Problemen, wie sie häufig in zentralen betrieblichen   Funktionsbereichen von Unternehmen vorkommen. Dazu zählen u.a. die Funktionsbereiche Fertigung   und  Logistik, Beschaffung und Materialwirtschaft, Marketing und Personal etc.. Aber auch die Einführung   eines neuen EDV-Systems oder ein neu erlassenes Gesetz, dessen Wirkungen auf den Betrieb analysiert   werden müssen, können Gegenstand der Projektarbeit sein.

Abgabe:     Die schriftliche Ausarbeitung muss spätestens 14 Tage vor dem mitgeteilten Präsentationstermin in  einfacher ungebundener Ausfertigung bei der Geschäftsstelle der VWA Rhein-Neckar eingereicht werden.

Aufbau:          1. Einleitung mit Kurzbeschreibung des Unternehmens (max. 2 Seiten)

                        2. Problemstellung

                        3. Projektdurchführung

                        4. Kritische Würdigung/Fazit

 Dies ist lediglich eine Grobgliederung. Die tatsächliche Detailgliederung ist spezifischer und muss sich   konkret an Ihrem Projekt orientieren!

                        Die eigene Rolle bei dem Projekt sollte beschrieben werden.

Gliederung:  Die rechtzeitige Abstimmung einer Detailgliederung mit dem zugewiesenen Betreuer wird dringend   empfohlen!

 

1.2 Präsentation

 

Dauer:            15 Minuten: davon ca. 10 Minuten Präsentation + ca. 5 Minuten Diskussion

Abgabe:     Im Falle der Nutzung von PowerPoint muss die Datei der Präsentation spätestens 24 Std. vor dem Präsentationstermin per E-Mail an Ihren Betreuer geschickt werden. Ansonsten kann keine PowerPoint-Präsentation gehalten werden!

 

1.3 Notengewichtung

 

67 % schriftliche Ausarbeitung und 33 % Präsentation (inkl. Diskussion)

Anmeldeformular Praxisprojekt I

Anmeldeformular Praxisprojekt I
Anmeldeformular Projektarbeit VWA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.4 KB