Der VWA Bildungs-Award: Isabell Bellemann

Stefan Willenbücher (Geschäftsführer VWA) mit Isabell Bellemann (Preisträgerin VWA Bildungs-Award).

Harte Arbeit zahlt sich aus!

... eine Phrase, die Du wahrscheinlich oft von Deinen Eltern  insbesondere in Deiner Schulzeit  zu hören bekommen hast. Wir können Dir sagen: Was die Schule angeht, ist es tatsächlich so. ;-) Damit unsere Phrase keine leere Phrase bleibt, belohnen wir Absolventen und Absolventinnen mit besonderen schulischen Leistungen auch gerne  nämlich mit dem VWA Bildungs-Award. Dabei unterstützen uns die Volksbanken der Region als Sponsoren. Denn der Bildungs-Award ist nicht nur ein Zertifikat, das sich Eltern ins Wohnzimmer hängen können: Der Preisträger oder die Preisträgerin erhält ein Preisgeld in Höhe von 200 €.

Im Handumdrehen zur Jahrgangsbesten: Isabell Bellemann

Isabell absolvierte ihre Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement in der "Turbo-Klasse" der Carl-Theodor-Schule in Schwetzingen. Statt üblicherweise drei Jahren machte sie ihren Abschluss innerhalb von zwei  und das sogar als Jahrgangsbeste.


Herzlichen Glückwunsch, liebe Isabell!

VWA Rhein Neckar  die Wissen schafft: Für Dich und Deine Zukunft seit 1956 in Mannheim.