Der VWA Bildungs-Award: Rea Emma Beck

Oliver Frank (Schulleiter Albert-Schweizer-Schule) mit der Preisträgerin Rea Emma Beck.

Harte Arbeit zahlt sich aus!

... eine Phrase, die Du wahrscheinlich oft von Deinen Eltern  insbesondere in Deiner Schulzeit  zu hören bekommen hast. Wir können Dir sagen: Was die Schule angeht, ist es tatsächlich so. ;-) Damit unsere Phrase keine leere Phrase bleibt, belohnen wir Absolventen und Absolventinnen mit besonderen schulischen Leistungen auch gerne  nämlich mit dem VWA Bildungs-Award. Dabei unterstützen uns die Volksbanken der Region als Sponsoren. Denn der Bildungs-Award ist nicht nur ein Zertifikat, das sich Eltern ins Wohnzimmer hängen können: Der Preisträger oder die Preisträgerin erhält ein Preisgeld in Höhe von 200 €.

Die Jahrgangsbeste 2020: Rea Emma Beck

Mit einer Abschlussnote von 1,2 hat Rea ihr Abitur an der Albert-Schweitzer-Schule in Sinsheim als Jahrgangsbeste abgeschlossen. Wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen, ihre harte Arbeit zu würdigen und zu belohnen  mit dem VWA Bildungs-Award. Der Preis wurde ihr bei der internen Abiturfeier am 27. Juli von Oliver Frank übergeben. Herzlichen Glückwunsch, liebe Rea!

VWA Rhein Neckar  die Wissen schafft: Für Dich und Deine Zukunft seit 1956 in Mannheim.