Effiziente Veranstaltungsorganisation für Quereinsteiger

Regiepläne – Kalkulationen – Sicherheit – Qualitätsmanagement

Möchten Sie Ihre Veranstaltungen prozessoptimiert und effizient organisieren? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig!

 

Hier lernen Sie, wie Sie übersichtliche Regiepläne für alle Beteiligten schreiben und Dateien optimal und einheitlich als Team ablegen. Sie erfahren, wie Kosten und Preise einer Veranstaltung richtig kalkuliert werden und wie Sie Ihre internen

Arbeitsprozesse optimieren können um so wenig Arbeiten wie möglich doppelt zu machen. Sicherheitsrisiken präventiv anzugehen und aus jeder Veranstaltung systematisch Erfahrungswerte abzuleiten sind weitere Bestandteile dieses Seminars.

Einheitliche Regiepläne und eine gut strukturierte Datenablage sind äußerst wichtig damit jeder Mitarbeiter am Veranstaltungstag die Rolle des organisatorischen Ansprechpartners übernehmen kann. So gelingt es, alle Dienstleister und

Mitarbeiter zu koordinieren und auch im Krankheitsfall einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen.

 

Die Kalkulation einer Veranstaltung stellt oft eine Herausforderung dar, da zum Zeitpunkt der Preisfindung viele Kosten und die Zusammensetzung der Teilnehmenden noch nicht feststehen. Wie Sie Ihre Veranstaltung gut kalkulieren und aus der

Nachkalkulation Erkenntnisse für zukünftige Veranstaltungen erhalten – das zeigt Ihnen der erfahrene Referent in diesem Seminar.

 

Auch das Thema Sicherheit bei Veranstaltungen kommt nicht zu kurz – unser Dozent hält auch Seminare zum Thema „Versammlungsstättenverordnung“ und gibt Ihnen daraus wichtige Tipps die Sie sofort berücksichtigen und somit Ihre Veranstaltungen sicherer gestalten können.

 

Das Seminar widmet sich darüber hinaus dem Qualitätsmanagement von Veranstaltungen. Sie erfahren, wie Sie gute Fragebögen gestalten und interne Nachbesprechungen sinnvoll dokumentieren um die daraus gewonnenen Erkenntnisse zukünftig zu nutzen. Schließlich soll Ihre nächste Veranstaltung ja wieder ein voller Erfolg werden! 

In diesem Seminar lernen Sie:

  • Backstage: Der Regieplan fürs Orga-Team
  • Ordnerstrukturen und Datenablage im Team
  • Grundlagen der Veranstaltungskalkulation
  • Die Bedeutung fixer und variable Kosten für Ihre Kalkulation
  • Nachbesprechungsprotokolle – die perfekte Gedächtnisstütze
  • Teilnehmerevaluationen – was will man eigentlich wissen?
  • Kompakt: Sicherheit auf Veranstaltungen 

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungspersonal die als Quereinsteiger mit der Organisation von Veranstaltungen betraut werden und kostensicher und prozessoptimiert planen möchten. Grundkenntnisse in Excel sind hilfreich.

Referent

Moritz Colmant

Herr Moritz Colmant ist seit 2007 in der Veranstaltungsbranche tätig. Zunächst arbeitete er beim Forum Institut für Management in Heidelberg, später rekrutiert für Haymarket Media in Hamburg und 2012-2017 als Referent Kongressmanagement im Tagungszentrum der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) in Dresden. Schwerpunkte seiner heutigen Tätigkeit sind die Konzeption und Moderation von Tagungen und Seminaren sowie Beratungen zur kontinuierlichen Prozessoptimierung und Qualitätssicherung im Tagungsbereich. Dazu gehören die Entwicklung von Kalkulationsvorlagen und Evaluationen für Veranstaltungen. Weitere Aufgabenfelder liegen in der Neustruktierung der Datenablage bei Veranstaltern, Stiftungen und größeren Abteilungen. 

Termin

Datum: 26.10.2020 | 09.00-16.30 Uhr

 

Preis: 190€

 

Dieses Seminar wird als Online Veranstaltung abgehalten

 


Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Teilnahmebedingungen Einblenden

Seminar empfehlen