Inhouse-Seminare Rechnungsprüfung

Im Bereich Rechnungsprüfung bieten wir u.a. folgende Themen an, die wir maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen durchführen: 

 

  • Kernkompetenzen Rechnungsprüfung (kommunal) - berufliches Grundwissen für Rechnungsprüfung 
    • Praxisrelevante Grundlagen 
    • Organisation und Arbeitsweise  
    • Methoden 
    • Kommunikation und Konfliktmanagement im Prüfungsprozess 
    • Das doppische kommunale Haushalts- und Rechungswesen - Grundlagen der kaufmännischen Buchführung 
    • Das doppische kommunale Haushalts- und Rechnungswesen - Strukturen und Funktionsweise 
    • Vermeiden und Aufdecken von Korruption und Manipulation 
    • Spezielle Anforderungen an die Prüfungsdokumentation und den Prüfungsbericht 
    • Die Prüfung des kommunalen Jahresabschlusses. Spezielle Aspekte der Prüfung des Gesamtabschlusses
  • Die Prüfung des doppischen Haushalts. und Rechnungswesens der Kommunen 
    • Neue Prüfungsfelder und Prüfungsansätze in der kommunalen doppelten Buchführung 
    • Die Prüfung der Planung und Bewirtschaftung des doppischen Haushalts der Kommunen
    • Die Prüfung des kommunalen Jahresabschlusses
    • Die Aufstellung und Prüfung des kommunalen Gesamtabschlusses
    • Bilanz- und Finanzanalyse - Die Beurteilung der wirtschaftlichen Lage und finanziellen Leistungsfähigkeit der Kommune 
    • Bewährte Methoden und Techniken bei der Prüfung des doppischen Haushalts- und Rechnungswesens
  • Systematische Einführung in die kommunale Rechnungsprüfung unter den Bedingungen des doppischen Haushalts- und Rechnungswesens 
  • Risikoorientierte (Mehr-) Jahresprüfungsplanung im Rechnungsprüfungsamt 
  • Aufsichtsbehörderliche Prüfung doppischer Kommunalhaushalte 
  • Rechnungsprüfung - die Ordnungsprüfung von A bis Z
  • Steuerung von (Veränderungs-)Prozessen und Projekten - Projekte im Fokus der Prüfung und begleitenden Beratung
  • Beratung und begleitende Prüfung als aktuelle Herausforderungen an die moderne Rechnungsprüfung - Möglichkeiten, Ansätze und Grenzen 
  • Prüfungsberichte - ihre effiziente Erarbeitung und Abfassung 
  • Die Gesprächsführung im Rechnungsprüfungsverfahren 
  • Probleme der Teamarbeit und Führung in der Rechnungsprüfung 
  • Stellenbeschreibung und Stellenbewertung in der Rechnungsprüfung unter Berücksichtigung des doppischen Haushalts- und Rechnungswesens - Chancen und Möglichkeiten 
  • Was kann die Rechnungsprüfung für die Stabilisierung der Kommunalfinanzen leisten? 
  • Interne Kontrollsysteme (IKS) im öffentlichen Bereich: Notwendigkeit und Gestaltung auf Basis der Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens 
  • Die Prüfung und Beurteilung wirtschaftlich relevanter Entscheidungen der Gemeinde durch die Rechnungsprüfer 
  • Die Prüfung des kassenmäßigen Vollzugs des Kommunalhaushalts 
  • Die Prüfung der kameralen Jahresrechnung durch das Rechnungsprüfungsamt 
  • Die Prüfung und Bestätigung der kommunalen Eröffnungsbilanz durch die Rechnungsprüfung 
  • Kommunales Beteiligungsmanagement als Prüfungsgegenstand (Betätigungsprüfung)
  • Eigenbetriebsrecht für Prüfer
  • Die Prüfung der Kalkulation kommunaler Benutzungsgebühren nach dem Kommunalabgabenrecht
  • Den Gesamtabschluss prüfen - eine neue Herausforderung für Rechnungsprüfer
  • Das Sozialrecht (SGB II) - relevantes Fachwissen für Rechnungsprüfer
  • Das Leistungsrecht des 3. und 4. Kapitels SGB XII - relevantes Fachwissen für Rechnungsprüfer
  • Die Durchführung des Unterhaltsvorschussgesetzes unter haushalts- und prüfungsrelevanten Aspekten
  • Was Technische Prüfer von Buchführung, Bilanz und Haushalt verstehen müssen
  • Die Prüfung von Baumaßnahmen durch das Rechnungsprüfungsamt
  • Praxisfälle aus der Prüfung von Baumaßnahmen durch das Prüfungsamt
  • Die Prüfung von Zuwendungen - ein Seminar für Rechnungsprüfer und Prüfer von Zuwendungsmaßnahmen  
  • Die Prüfung von Zuwendungen 
  • Die Prüfung des VOL-Vergabeverfahrens - von den haushaltsrechtlichen Grundlagen bis zur Checkliste typischer Verfahrensfehler 
  • Die Prüfung des Vertragsvollzugs im VOL-Bereich 

 

 

Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein konkurrenzfähiges Angebot.

 

Ansprechpartner:

Jens Knödler, M.A.

Bildungsreferent - Key Account Management

Tel.: 0621/ 43 218 - 15

Mail: knoedler@vwa-rhein-neckar.de