Inhouse-Seminare Vergabewesen

Im Bereich Vergabewesen bieten wir u.a. folgende Themen an, die wir maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen durchführen: 

 

Vergaberecht allgemein (VgV / VOB /VOL)

  • Systematischer Überblick über das Vergaberecht 
  • Die Vergaberechtsnovelle - alles Wichtige auf den Punkt gebracht 
  • Die Modernisierung des Vergaberechts 2016 (VergRModG) - was muss der Anwender wissen? 
  • Vergaben nach der neuen VgV, SektVO und VOB - Vergabeverfahren nach den wichtigsten Vergabeordnungen praktizieren und Unterschiede handhaben können 
  • Beteiligungen kommunaler Vertretungsorgane am Vergabeverfahren 
  • Preisrecht bei öffentlichen Aufträgen - Preiskalkulation nach PR Nr. 30/53 und den Leitsätzen für die Preisermittlung aufgrund von Selbstkosten 
  • Vergaberecht - Schwellenwerte und Schätzung des Auftragswerts 
  • Vergaben, Fördermittel und Beihilfen - gesetzliche Neuregelungen: was ist zu beachten?
  • Zentrale Beschaffungs- und Vergabestellen: Einrichtung, Aufbau, Organisation und Gestaltung 
  • Die eVergabe - ihre Anwendung und Probleme in der Praxis 
  • Die Einführung der elektronischen Vergabe (eVergabe) und Einrichtung einer Zentralen Vergabestelle - Erfahrungena aus der Praxis 
  • Aus der Praxis für die Praxis: Beendigung des Vergabeverfahrens -  Zuschlag und Aufhebung 

Vergabe von Bauleistungen (VOB)

  • Systematische Einführung in die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) 
  • Der praktische Umgang mit der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)
  • Prüfung  und Wertung von Angeboten nach VOB/A - aktuelle Änderungen ab 2016
  • Typische Fehler öffentlicher Auftraggeber bei der Vergabe von Bauleistungen 
  • Durchführung von Submissionsterminen (VOB/A) und Angebotseröffung (VOL/A)
  • Der Weg zum optimalen Bauvertrag unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung 

 

Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen (VOL)

  • Systematische Einführung in das Vergaberecht für die Beschaffung von Lieferungen und Dienstleistungen 
  • Vergabe von Sicherheitsdienstleistungen nach dem neuen Vergaberecht - eine praxisnahe Vermittlung der wichtigsten Beschaffungselemente
  • Praktische Probleme der Anwendung der VOL - Schwerpunkt: nationales Recht - typische Verfahrensfehler
  • Der praktische Ablauf des Vergaberechts - Fallbeispiele zu Dienstleistungsvergaben 
  • Die öffentliche Auftragsvergabe unterhalb der Schwellenwerte nach der VOL/A - ein umfassender Überblick über Voraussetzung, Möglichkeit und rechtssichere Durchführung der Verfahren auch nach der Reform 
  • Einführung in die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen - VgV, VOL/A konkret 
  • Nachhaltige, ökologische und faire Beschaffung von Lieferleistungen 
  • Kein Vertragsabschluss ohne Allgemeine Geschäftsbedingungen: Teil B der Vergabe und Vertragsordnung für Leistungen (VOL/B), das materielle Vertragsrecht der öffentlichen Auftraggeber - mit Bezug zur VOL/A
  • Das Vergabeverfahren nach der VOL - von der freihändigen Vergabe bis zur öffentlichen Ausschreibung, die Wahl der richtigen Vergabeart und tyische Fehler im Vergabeverfahren 
  • EU-weite Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen. 
  • Praktische Probleme der Anwendung der VOL - Praxisfälle 
  • Vergabe von Entsorgungsdienstleistungen - Rechtsgrundlagen und praktisches Vorgehen 
  • Die Beschaffung von Waren und Dienstleistungen nach GWB, VgV, VOL miz Abgrenzung zu freiberuflichen Leistungen 
  • Freihändige Vergabe - wettbewerbliche Verfahren nach dem Haushaltsrecht und der VOL/A
  • Die Formstrenge im VOL-Vergabeverfahren - praxisgerechte Verwendung von Vordrucken für nationale und EU-weite Vergabeverfahren 
  • Postdienstleistungen EU-konform ausschreiben und vergeben 
  • Die Ausschreibung von Leistungen der Glas- und Gebäudereinigung - betriebswirtschaftliche Zusammenhänge 
  • Ausschreibung von Versicherungseistungen - rechtlicher Rahmen und praktisches Vorgehen 
  • Bietereignung, Leistungsbeschreibung, Wertung - Kernstücke im VOL-Verfahren 
  • Die Verlängerung und Veränderung von bestehenden Dienstleistungsverträgen - ausschreibungspflichtige Neuvergaben?
  • Die Anwendung des Vergaberechts (VOL) im Zuwendungsbereich - von der Bewilligung bis zur Verwendungsnachweisprüfung 

 

EVB - IT - Vergaben 

  • Systematischer Überblick über IT-Ausschreibungen
  • EVB-IT-Vertragstypen - die Vertragsbedingungen für die Beschaffung von Hard- und Software für die öffentliche Hand
  • IT-Systemausschreibung - die rechtssichere Software-Vergabe
  • IT-Lizenzmanagement - Aufbaz und Verwaltung

 

Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen

  • Bau- und Planungsleistungen - Vergabeverfahren rechtssicher und praktikabel beherrschen

Spezialgebiete des Vergaberechts 

  • Die neue Dienstleistungskonzession 
  • Konzessionsvergabe in der Praxis - unter besonderer Berücksichtigung der Leistungen im Bereich Schul- und Kitaessen 
  • Vergabe von Außenwerberechten - Rechtsgrundlagen und praktisches Vorgehen 
  • Inhouse-Geschäfte und Interkommunale Kooperation - aktuelle Rechtssprechung, neue Richtlinien, verbleibende Spielräume 

 

 

 

Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein konkurrenzfähiges Angebot.

 

Ansprechpartner:

Jens Knödler, M.A.

Bildungsreferent - Key Account Management

Tel.: 0621/ 43 218 - 15

Mail: knoedler@vwa-rhein-neckar.de