Grundlagen Vergaberecht für die Beschaffung von Lieferungen und Dienstleistungen

Seminarnummer: 2019-56032M

In diesem Seminar lernen Sie:

  1. Grundlagen des öffentlichen Beschaffungswesens
    1. Volumen
    2. Öffentlicher Auftrag
    3. Öffentlicher Auftraggeber
    4. Schwellenwerte
    5. Schätzung Auftragswert
    6. Wertgrenzen
    7. Rechtsquellen
  2. Vergabegrundsätze
  3. Wahl der richtigen Vergabeart
    1. Nationale Verfahrensarten
    2. EU-Verfahrensarten
  4. Erstellung Leistungsbeschreibung
  5. Eignungskriterien
  6. Zuschlagskriterien
  7. Durchführung des Vergabeverfahrens
    1. Bedarfsfeststellung /Budgetsicherheit
    2. Zeitplan und Fristen
    3. Auftragsbekanntmachung
    4. Vergabeunterlagen
    5. Loseinteilung
    6. Nebenangebote
    7. Angebotsphase mit evtl. Bieterfragen
    8. Angebotseingang, -verwahrung und -öffnung
  8. Prüfung und Wertung der Angebote
    1. Prüfungsschritte
    2.  Wertungsschritte
  9. Vorabbenachrichtigungen in EU-Verfahren
  10. Zuschlagserteilung
  11. Absageschreiben
  12. Dokumentation / Vergabevermerk
  13. Vergabe sozialer und besonderer Dienstleistungen
  14. Auftragsänderungen
  15. Aufhebung von Ausschreibungen
  16. Elektronische Vergabe
  17. Vermeidung von Korruption

Referent

Klaus Petersen

Herr Petersen hat bis zu seiner Versetzung in den Ruhestand im Mai 2019 im Geschäftsbereich Beschaffung beim Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) in Kiel den Fachbereich Vergabewesen geleitet. Hier führt ein Team ausgewiesener Vergabefachleute als zentrale Vergabestelle für alle Landesdienststellen in Schleswig-Holstein sämtliche Ausschreibungen im Bereich Lieferungen und Dienstleistungen durch. Daneben wird dieses Vergabeteam auch tätig für die GMSH selbst, aber auch für sonstige Träger öffentlicher Verwaltung  und das nicht nur auf Schleswig-Holstein begrenzt, sondern bei Bedarf auch über die Landesgrenzen hinaus. Durchschnittlich führt dieses Team jährlich ca. 1.700 Ausschreibungen sowohl im Unter- als auch im Oberschwellenbereich durch. Vor seiner Tätigkeit bei der GMSH war Herr Petersen bis Ende 1999 in der Landesverwaltung Schleswig-Holstein in verschiedenen Bereichen u.a. im Bildungsministerium, Wirtschaftsministerium und dem Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten tätig. 

Termin

Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Teilnahmebedingungen Einblenden

Seminar empfehlen