Wohnraummietrecht und Tod des Mieters


In diesem Seminar lernen Sie:

  • beide Ehegatten oder Lebenspartner waren Mieter
  • nur der verstorbene Ehegatte oder Lebenspartner war Mieter
  • nur der verstorbene Ehegatte war Mieter und es lebten zusätzlich Familienangehörige in der Wohnung
  • der Verstorbene war zusammen mit Dritten Mieter und führte mit seinem Ehegatten und/oder Familienangehörigen in der Wohnung einen gemeinsamen Hausstand
  • andere Mietermehrheiten („Wohngemeinschaft“ und „Untermiete“)
  • die Rechtsstellung des Erben oder der Erben („Erbschein“)
  • die Haftung der Rechtsnachfolger („Insolvenz“ und „Nachlassverbindlichkeiten“)
  • Fragen zur Kaution – Zahlung der Miete durch das Sozialamt
  • Erbermittlung und Erbausschlagung („Kalte Räumung“)
  • der Staat als Erbe („Nachlasspflegschaft“)
  • Kündigung durch den Erben oder die Erben („Vollmachten und Betreuung“)
  • Kündigungsrecht des Vermieters
  • Tod des Vermieters
  • Geschäftsraummiete 

Referent

 

Karl-Friedrich Moersch

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht

Zahlreiche Veröffentlichungen auf dem Gebiet des Immobilien- und Mietrechts sowie Maklerrecht und zum Recht der Eigentumswohnung

 

Termin

Datum: 14.07.2021 | 09.00-16.30 Uhr

 

Preis: 125€

 

Dieses Seminar wird als Online Veranstaltung abgehalten

 


Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Teilnahmebedingungen Einblenden

Seminar empfehlen