Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst

Seminarnummer: 2019-52542M

Eine Vielzahl an Vorschriften und Gesetzen sind im Arbeitsrecht zu beachten. Schon bei einer kleinen Unachtsamkeit kann in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten ein hoher Schaden die Folge sein.

 

Daher gilt es:

  • genau zu wissen, was Sie tun sollten und was gesetzlich erlaubt ist.
  • ihre rechtlichen Möglichkeiten zu Ihrem Vorteil zu nutzen.
  • sich effektiv vor arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen zu schützen.

In diesem Seminar werden Probleme und Konflikte bei der Führung von Mitarbeitern erläutert und praxisbezogenen Lösungen zugeführt. Dabei werden die Grundlagen des Arbeitsrechts anhand kurzer Fälle erläutert. Die Teilnehmer gewinnen an arbeitsrechtlicher Sicherheit und Kompetenz. Das Seminar setzt sich zum Ziel, ein Leitfaden für die rechtliche Bewertung einzelner Maßnahmen zu sein, um so für beide Seiten - Arbeitgeber und Arbeitnehmer - eine produktive Zusammenarbeit zu fördern. Die Teilnehmer erhalten umfangreiche Skripte mit Lehrtext, Fällen, Checklisten, Musterformulierungen und aktueller Rechtsprechung.

In diesem Seminar lernen Sie:

Teil 1

  • Grundlagen Arbeitsrecht
  • Die Anbahnung des Arbeitsverhältnisses
  • Der Arbeitsvertrag
  • Der Tarifvertrag und die Betriebsvereinbarung
  • Rechte und Pflichten Arbeitnehmer/Arbeitgeber
  • Das Arbeitszeitgesetz
  • Die Arbeitsvergütung
  • Urlaubsansprüche
  • Die Haftung des Arbeitnehmers
  • Mitarbeiterkontrolle
  • Mobbing und Gleichbehandlung

 
Teil 2

  • Beendigungsformen des Arbeitsverhältnisses
    • Die Befristung des Arbeitsverhältnisses
    • Der Aufhebungsvertrag
    • Die Anfechtung eines Arbeitsvertrages
    • Das Auflösungsurteil gegen Abfindung
  • Die Kündigung
    • Die ordentliche Kündigung
    • Die außerordentliche Kündigung
    • Die Änderungskündigung
    • Das Zeugnis
  • Die Kündigungsgründe
    • Die verhaltensbedingte Kündigung
    • Die personenbedingte Kündigung
    • Die betriebsbedingte Kündigung
    • Kündigung und AGG
  • Der Kündigungsschutz
  • Das Kündigungsschutzverfahren

 

Referent

 

Rechtsanwalt Jean-Martin Jünger

Rechtsanwalt in der renommierten Bürogemeinschaft Bretschneider und Kollegen in Mannheim mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht. Seit 2004 Lehrbeauftragter für das Fach Arbeitsrecht im Studiengang Wirtschafts- und Arbeitsrecht an der Fachhoch-schule Heidelberg sowie DHBW Mannheim.

 

Termin

Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Teilnahmebedingungen Einblenden

Seminar empfehlen