Fit im Vorzimmer

Seminarnummer: 2020-44080M

Viele Menschen klagen über Zeitmangel und Arbeitsüberlastung. Telefonate, Unter­brechungen und unerwartete Aufgaben etc. – das Ergebnis: nur ein Bruch­teil des Geplanten wird erreicht. Unsere Vorgesetzten erwarten aber heute kompetente, motivierte und vor allem vorausschauende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit Know-how und Kreativität können Sie den Qualitätsansprü­chen gerecht werden und die wachsende Informationsflut bewältigen. Lernen Sie diese Techniken, um die Anforderungen zu erfüllen.

 

Ziel ist es, Ihren individuellen Arbeitsstil zu optimieren, um auch unter großer Arbeitsbelastung den Überblick zu behalten und Ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken. 

In diesem Seminar lernen Sie:

  • Schlüsselkompetenzen
  • Was ist Zeit- und Selbstmanagement?
  • Verschiedene Analysen
  • Maßnahmen planen, richtig Prioritäten setzen, Planungen realisieren
  • Nachbearbeitung und Kontrolle
  • Informationsfluss-System, vom Aktenstau zum Aktenfluss
  • Ablagesysteme, Wiedervorlage - rationell und transparent
  • Unterlagen für den Chef optimal und kreativ vorbereiten!
  • Post, E-Mail mit System erledigen
  • Terminplanung und Überwachung
  • Checklistenaufbau
  • Stressquellen, Selbstanalyse - Stress-ABC

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter/-innen, die im Vorzimmer arbeiten, Sekretäre und Sekretärinnen, Assistenten und Assistentinnen.

Referentin

 

Ulrike Pelikan

 Langjährigen Berufserfahrungen in den Bereichen Sachbearbeitung und Assis­tenz.Seit 1991 selbstständige Trainerin – Themen: z. B.Organisation, Selbst- und Zeitmanagement, Informationstechnik, Kommunikation und Motivation

Termine


Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Teilnahmebedingungen Einblenden

Seminar empfehlen