Konfliktlösung in Unternehmen und Organisationen

Seminarnummer: 2020-41374M


Ungelöste Konflikte sind gerade im Wirtschaftsleben sehr teuer und stellen eine erhebliche Belastung für die Beteiligten dar. Das Seminar zeigt anhand von zahlreichen Fällen aus der Praxis auf, wie Konflikte entstehen, wie Beteiligte mit dem Konflikt unterschiedlich umgehen und welche Instrumente eingesetzt werden können, damit die Beteiligten die Kontrolle über das Geschehen wieder zurückerlangen und Konflikte lösen können.

In diesem Seminar lernen Sie:

  1. Konfliktsituation
    1. Definition des Konflikts
    2. Konfliktarten (z.B. Werte-, Verteilungs-, Beziehungs-, Strategiekonflikt) 
  2. Strategien des Einzelnen für Umgang mit Konflikten
    1. Kampf und aggressives Verhalten
    2. Flucht und Vermeidung
    3. Selbstsicheres Verhalten
  3. Konflikteskalation
    1. Die neun Konfliktstufen nach Friedrich Glasl
  4. Konfliktmanagementsystem im Unternehmen und in der Organisation
    1. Typische Beispiele für Konflikte in Unternehmen
    2. Internes Konfliktmanagementsystem
    3. Ermittlung des für die Lösung des Konflikts geeignetsten Instruments
  5. Instrumente zur Lösung von Konflikten anhand von Praxisfällen
    1. Coaching
    2. Moderation
    3. Mediation
      1. Definition der Mediation
      2. Ablauf der Mediation
      3. Der „Zauber“ der Mediation
    4. Streitschlichtung
    5. Gerichtliche Hilfe

Zielgruppe

Mitarbeiter mit Interesse an der Konfliktlösung; Personen, die sich in ihrem Arbeitsalltag mit der Lösung von Konflikten und deren Bearbeitung auseinandersetzen; Mitarbeiter mit Personalverantwortung;

 

Geschäftsführer, Teamleiter, Abteilungsleiter 

Referent

 

Dr. Hanns-Uwe Richter

 

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, SCHLATTER Rechtsanwälte in Heidelberg Wirtschaftsmediator

Zertifizitierter Mediator (HIM / Universität Heidelberg)

Termin


Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Teilnahmebedingungen Einblenden

Seminar empfehlen