Eignungsprüfung für den Hochschulzugang

Voraussetzungen Bachelor of Arts der FH Südwestfalen:

Hochschulzugangsberechtigung für Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen*:

  1.  Allg. Hochschulreife oder Fachhochschulreife (bundesweit gültig) + abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder Vorsemester
  2. bei Mittlerer Reife: abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung +
    3 Jahre entsprechende Berufserfahrung + Hochschuleignungsprüfung + Beratungsgespräch
  3. Aufstiegsfortbildung mit mindestens 400 Stunden (z.B. Fachwirte (IHK) oder Betriebswirte (VWA)) + abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder Vorsemester + Beratungsgespräch

 

Interessenten, welche keine Hochschulreife für Baden-Württemberg vorweisen können, müssen die Hochschuleignungsprüfung der FH Südwestfalen an der VWA Rhein-Neckar in Mannheim bestehen.

 

FAQ:

Wie kann ich teilnehmen und was für Kosten entstehen?

  • Die Teilnahme der Prüfung sowie die Vorbereitungskurse in Englisch sind kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte teilen Sie dabei mit, ob Sie an der Prüfung und den Englischvorbereitungskursen teilnehmen wollen oder nur an der Prüfung. Achtung: Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

Wie bestehe ich die Eignungsprüfung?

  • Der Durchschnitt aller vier Einzelprüfungen muss 4,0 oder besser sein und es darf maximal eine 5,0 enthalten sein.

Kann ich die Prüfung wiederholen?

  • Die Prüfung kann mehrmals wiederholt werden. Eine Begrenzung gibt es nicht.

Kann ich mich an der FH Südwestfalen in den Bachelor einschreiben, bevor ich das Ergebnis der Prüfung habe?

  • Ein Einstieg in den Bachelor ist erst möglich, wenn die Prüfung erfolgreich bestanden wurde.

Kann ich mich für den Bachelor an der VWA anmelden, bevor ich die Prüfung bestanden habe?

  • Ja, das ist möglich. Sollten Sie nicht bestehen, werden ggfs. bezahlte Beträge zurückerstattet. Sie gehen kein Risiko ein.  

Wichtiger Hinweis: Die Englischprüfung besteht aus zwei Teilen (schriftlich und mündlich). Der mündliche Teil dauert 7,5 Minuten pro Person. Der Prüfungstermin für den mündlichen Teil wird jedem Prüfungsteilnehmer individuell bekannt gegeben. 

Infoblatt 2018

Musterklausuren

Musterprüfung Mathe & BWL
Musterprüfung Mathe&BWL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 323.3 KB
Musterprüfung Englisch
Musterprüfung Englisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.4 KB
Musterprüfung Deutsch I
Musterprüfung Deutsch I.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.7 KB
Musterprüfung Deutsch II
Musterprüfung Deutsch II.pdf
Adobe Acrobat Dokument 611.3 KB

Lösungen

Musterprüfung Mathe - Lösungen
Musterprüfung Mathe - Lösung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 443.3 KB

Termine 2018

Beratungsgespräch

Januar/Februar

Haupttermin

11.01.2018 (Do.)

Juli/August

Haupttermin

05.07.2018 (Do.)

Nachtermin

25.01.2018 (Mi.)

Nachtermin

15.08.2018 (Mi.)

Musterprüfung Deutsch I - Lösungen
Musterprüfung Deutsch I - Lösung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.2 KB
Musterprüfung Deutsch II - Lösungen
Musterprüfung Deutsch II - Lösung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.9 KB

Die Teilnahme am Beratungsgespräch muss zwingend vor der Eignungsprüfung erfolgen!

Eignungsprüfung

Januar/Februar

Haupttermin

Mathe/BWL

18.01.2018 (Do.)

18:00 - 21:00 Uhr

Englisch

20.01.2018 (Sa.)

09:00 - 11:00 Uhr

Deutsch

20.01.2018 (Sa.)

11:15 - 13:15 Uhr

Juli/August

Haupttermin

Englisch

07.07.2018 (Sa.)

09:00 - 11:00 Uhr

Deutsch

07.07.2018 (Sa.)

11:15 - 13:15 Uhr

Mathe/BWL

 

 

14.07.2018 (Sa.)

09:00 - 11:00 Uhr

Nachtermin

Mathe/BWL

01.02.2018 (Do.)

18:00 - 21:00 Uhr

Englisch

03.02.2018 (Sa.)

09:00 - 11:00 Uhr

Deutsch

03.02.2018 (Sa.)

11:15 - 13:15 Uhr

Nachtermin

Englisch

18.08.2018 (Sa.)

09:00 - 11:00 Uhr

Deutsch

18.08.2018 (Sa.)

11:15 - 13:15 Uhr

Mathe/BWL

 

 

25.08.2018 (Sa.)

09:00 - 11:00 Uhr


Vorbereitungskurs Englisch

Januar/Februar

09.01.2018 (Di.)

Juli/August

19.06.2018 (Di.)


Anmeldung

Ansprechpartnerin VWA:   
Frau Damla Eray                          
Telefon: 0621 43218-16                         
E-Mail: eray@vwa-rhein-neckar.de